hoftheater im Stemmerhof  Münchens neue Bühne

Soundscouts Open Mic präsentiert Gin & Jazz – LEMON CRASH

Live-Musik im Hoftheater München

Foto: © Rudi Schießl

INFO 

Dauer: ca. 120 Min. (inkl. Pause) 

Wolfgang Wahl
Saxofon

Volker Giesek
Piano, Keyboard

Christian Böhm
Drums

Rudi Schießl
Bass

Entdecken Sie feinste Livemusik im Hoftheater. In dieser Reihe präsentieren Bands und Interpret:innen – mal mit derben, direkten, mal ganz leisen Tönen.

Die Band:

LEMON CRASH spielt funk-fusionorientierten Jazz. Standen anfangs noch Stücke der Vorbilder wie Steps Ahead, Yellowjackets, Chick Corea, Marcus Miller u.a. im Vordergrund, kamen im Laufe der Zeit immer mehr Eigenkompositionen hinzu. So ist das aktuelle Programm zu 100% eigenes Material.

Die Musiker:

Wolfgang Wahl (Saxofon)

kam vor über 20 Jahren zu LEMON CRASH, daneben unterrichtet und motiviert er als staatl. geprüfter Musiklehrer zahlreiche Schüler und leitet seine eigene Band “Fingerprints”.

Volker Giesek (Piano, Keyboard)

als ob er nicht als Dozent an der New Jazz School München schon genug zu tun hätte, schreibt er Songs, vertreibt einen monatlichen Newsletter, ist ganz nebenbei ein gefragter Pianist und Keyboarder und leitet seine eigene Band “Colorbox”.

Rudi Schießl (E-Bass)

sonst hauptsächlich mit dem Kontrabass bei Malis Jazz Connection und anderen Bands unterwegs, freut sich, dass er bei LEMON CRASH tolle
Musikerkollegen hat die gemeinsam mit ihm seine Kompositionen auf die Bühne bringen.

Christian Böhm (Schlagzeug)

auf seine Initiative entstand vor über 30 Jahren die Band LEMON CRASH, die, nach vielen Auftritten im damaligen Nachtcafe mit der Coverband
Synergy und dem Wunsch “was Eigenes” zu machen, aus der Taufe gehoben wurde.

GALERIE 

REZENSIONEN 

ALLE TERMINE 

DAS KÖNNTE IHNEN AUCH GEFALLEN